Bezirk
de

Wer wir sind

EMK Langenthal

In unserer Gemeinde treffen sich alle Altersgruppen. Eine grosse Vielfalt von Menschen, bunt gemischt, lebendig und farbig, offen und tolerant, freundlich und vereint im Glauben. Unter unserem Dach finden die verschiedensten Aktivitäten statt. Durchstöbern Sie die Möglichkeiten und Angebote auf unserer Homepage. In unserem Gemeindebrief finden Sie weitere Informationen und Berichte.

 

EMK Huttwil

Wir treffen uns als Seniorengemeinde. Wir freuen uns und sind dankbar über offenen und herzlichen Begegnungen am Sonntagmorgen, Mal sind wir 15, ein anderes Mal 25 Personen.

Auch durch die Woche pflegen wir den Kontakt. Ein Herzensanliegen unserer Gemeinde: Wir unterstützen – mit Gebet und Gaben- die Arbeit der EMK in Strumica in Mazedonien.

 

Als EMK Langenthal und Huttwil bilden wir den EMK Bezirk Region Oberaargau

Was wir tun

Wir feiern Gottesdienste, erzählen Kindern biblische Geschichten, fördern Jugendliche im Glauben, pflegen Freundschaften, beten gemeinsam, wir bieten Seelsorge und Hilfe bei Lebensfragen und Krisen, diskutieren in Kleingruppen, besuchen alte Menschen, engagieren uns sozial-diakonisch, essen zusammen und feiern.

Was wir glauben

Die Bibel ist die Grundlage für das, was wir über Gott, die Welt und uns Menschen wissen. Wir sind eine Kirche, die sich der evangelischen Tradition und der Geschichte und der Theologie der Evangelisch methodistischen Kirche verpflichtet weiss. Wir engagieren uns in der Zusammenarbeit der verschiedenen Kirchen.

Leitbild

Die Liebe Gottes, wie sie uns in der Bibel erzählt und von Jesus Christus gelebt worden ist, ist die Grundlage unserer Gemeinde. Wir verstehen uns von da her als Teil der weltweiten christlichen Kirche. In der Mitte unseres Gemeindelebens steht der Gottesdienst. Er ist wie eine Quelle für unseren Glauben und für unser Leben.

Wir möchten Menschen zum Glauben an Gott den Vater, an Jesus Christus und den Heiligen Geist führen und sie ermutigen, an diesem Glauben festzuhalten. Unsere Gemeinde bietet Raum für Menschen unterschiedlicher Herkunft, sozialer Stellungen, christlicher Überzeugungen und Lebensstile. Viele Gruppen laden mit ihrem breiten Spektrum an Möglichkeiten ein zur Mitarbeit in der Gemeinde und zum Kontakt untereinander ein.

Entwicklungslinie

Der Leiterkreis hat sich mit Hilfe einer Studie Gedanken über die Entwicklung unserer Gemeinde gemachen. Es wurden dabei drei Themenbereiche herauskristallisiert…

Spiritualität: Wir wollen als Gemeinde ein Ort sein, an welchem die Menschen unterwiesen und motiviert werden, im Glauben zu wachsen.

Beziehungspflege: Wir ermutigen und unterstützen Menschen, aufeinander zuzugehen und gute, ehrliche Beziehungen aufzubauen.

Aussenwirkung: Wir wirken nach aussen durch das Engagement der Menschen, die in der Gemeinde Stärkung erfahren und getragen werden. Dadurch können wir als Einzelne in unserem Alltag Salz und Licht sein. Wir suchen als Christen das Gespräch mit unseren Mitmenschen, hören hin, tauschen uns aus, damit unsere Vorstellungen von Gott und Erfahrungen mit Gott bunter, breiter und reicher werden.

Freikirche - was ist das?

Das Attribut „frei“ bedeutet, dass die Zugehörigkeit, das Spenden von Geld, das Engagement in und für die Kirche sowie die Art und Weise der Verbundenheit mit der Kirche & Gemeinde freiwillig geschehen und keinerlei Verpflichtungen oder Zwängen unterliegt.

Unser Profil als EMK Schweiz

Von Gott bewegt – den Menschen zugewandt: mit Christus unterwegs

Von Gottes Güte bewegt, geben wir seine Liebe in Wort und Tat weiter.

Von Gottes Leidenschaft bewegt, setzen wir uns für das Wohl aller in der Gesellschaft ein.

Von Gottes Geist bewegt, sind wir als Glaubende und Handelnde lokal präsent und weltweit verbunden.

Von Gottes Wort bewegt, vertrauen wir auf Seine befreiende Gnade.

Von Gottes Liebe bewegt, bringen wir jeder Person Wertschätzung entgegen.

Von Gottes Wirken bewegt, achten wir auf das Mitwirken vieler und die Wirksamkeit unseres Tuns.

Scroll Up